Der Wettbewerb
Aufgaben
Anmeldung
Anfahrt
Plakat

Die Ergebnisse 2014

Kooperationspartner
Sponsoren
und ihre Preise


Partner

Veranstalter

Kontakt

Impressum

Rückblick
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006

Klingeltöne




Veranstalter:
Unfallkasse
Freie Hansestadt
Bremen

"Hand aufs Herz" im AWD-Dome

Rückblick
Schülerwettbewerb 2008






Am 07. Juli um 10.30 Uhr war es wieder so weit. Die erste Startergruppe begann nach dem Anpfiff durch den "Oberschiedsrichter" Dr. Goetz den diesjährigen Erste-Hilfe-Wettbewerb "Hand aufs Herz". 180 Teams hatten sich gemeldet. Einige mussten kurzfristig absagen, so dass am Wettbewerbstag 165 Mannschaften mit 920 Teilnehmern den Vergleich antraten. Wie schon im letzten Jahr davor konnten sich die Mannschaften in zwei Starterkategorien (Laienhilfe und Schulsanitätsdienst) anmelden.

Die Teilnehmer der anderen Startergruppe konnten die Zwischenzeit nutzen und sich das interessante Rahmenprogramm, das von realitätsnahe Vorführungen der Berufsfeuerwehr Bremen über Fahrsimulatoren der Polizei, Info- und Aktionsständen der Hilfeorganisationen und der AOK, einen Rettungshubschrauber bis hin zu einem Überschlagsimulator reichte, rund um das Thema Erste Hilfe informieren und an einer Ersten-Hilfe-Rallye teilnehmen.

Alle Mannschaften hatten sich intensiv und sehr gut auf den Wettbewerb vorbereitet. 70 Punkte waren maximal zu erreichen. Fast 70% der teilnehmenden Teams erreichte 60 und mehr Punkte. Sieben Gruppen erreichten die volle Punktzahl. Darunter auch ein Team aus der Startergruppe der Laien-Helfer. Ein hervorragendes Ergebnis, das gerade bei den Teilnehmern aus der Gruppe der Laien-Helfer dafür spricht, wie wichtig und ernsthaft alle diesen Tag angegangen sind.

In der Kategorie der Laien-Helfer hatte der Schulverbund Lesum aus Bremen mit 70 Punkten die Nase vorn und belegte in diesem Jahr den 1. Platz. Der 2. und 3. Platz ging per Losentscheid zwischen vier Teams mit 69 Punkten an das Schulzentrum Butjadinger Straße, Bremen und an das Schulzentrum Findorff ebenfalls aus Bremen. In der Startergruppe der Schulsanitätsdienste musste ebenfalls das Los entscheiden. 6 Mannschaften hatten die volle Punktzahl erreicht. Platz 1 ging an die Haupt- und Realschule Essen. Platz 2 an die Goetheschule Barsinghausen. Platz 3 an die Wilhelm-Raabe-Schule aus Bremerhaven.

Die Gewinner des Wettbewerbes und der Ersten-Hilfe-Rallye erhielten Preisgutscheine, die von der AOK Bremen, vom AWD-Dome, vom Weser-Kurier, der IG Lloyd-Passage Bremen, der Feuerwehr Bremen, vom Malteserhilfsdienst Bremen und der Tanzarena Roberto Albanese gestiftet wurden. Dafür den Stiftern vielen Dank!

Über 200 ehrenamtliche Helfer von den Hilfe-Organisationen, den Krankenpflegeschulen, der Landesfeuerwehrschule und den Freiwilligen Feuerwehren Bremen haben die Veranstaltung in der Vorbereitung und Durchführung unterstützt. Ohne deren Engagement wäre "Hand aufs Herz" nicht möglich. Allen Helfern von dieser Stelle einen herzlichen Dank!

Auch in 2009 soll es wieder heißen: Erste Hilfe? - Hand aufs Herz! Der Termin steht fest. Es soll der 22.06.2009 sein. Wieder im AWD-Dome in Bremen.

Bis dahin eine gute Zeit!

Die Fotos 2008    Die Ergebnisse 2008