Der Wettbewerb
Aufgaben
Anmeldung
Anfahrt
Plakat

Die Ergebnisse 2014

Kooperationspartner
Sponsoren
und ihre Preise


Partner

Veranstalter

Kontakt

Impressum

Rückblick
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006

Klingeltöne




Veranstalter:
Unfallkasse
Freie Hansestadt
Bremen

"Hand aufs Herz" im AWD-Dome

Rückblick
Schülerwettbewerb 2007






Am 16. Juli 2007 fand der 2. Tag der Ersten Hilfe in Bremen statt.

War die Teilnahme bei der ersten Veranstaltung im letzten Jahr noch auf Schülerinnen und Schüler aus Bremen und Bremerhaven begrenzt, so nahmen diesmal auch Teams aus Niedersachsen teil.

Dabei wurde unterschieden zwischen "Laien", die als Vorbereitung auf den Wettbewerb ein Coaching durch die Erste-Hilfe-Organisationen erhalten hatten, und in Erster Hilfe ausgebildeten Schulsanitätsdiensten.

825 Schülerinnen und Schüler, aufgeteilt in 165 Teams, trafen sich in Halle 7 am AWD-Dome und stellten sich jeweils 5 Aufgaben aus dem Bereich der Ersten Hilfe. Dazu kamen über 200 Helfer aus Erste-Hilfe-Organisationen, Krankenpflegeschulen und Landesfeuerwehrschule, die als Schiedsrichter, Verletztendarsteller oder Läufer tätig waren. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich auf den Wettbewerb so gut vorbereitet, dass am Ende 32 Teams - zwölf Mannschaften in der Kategorie "Laien" und 20 in der Kategorie "Schulsanitäter" - die Maximalpunktzahl erreichten. So mussten die Gewinner der attraktiven Preise - unter anderem Karten für ein Heimspiel des SV Werder Bremen, für ein Konzert im Sendesaal von Radio Bremen oder für einen Kinobesuch, jeweils für die gesamte Klasse - durch das Los ermittelt werden. In der Kategorie "Laien" hat das Team der Alexanderschule aus Wallenhost gewonnen, bei den "Schulsanitätern" hat das Gymnasium Marianum aus Meppen das Rennen gemacht.

Rund um den Wettbewerb verkürzte ein attraktives Rahmenprogramm den Akteuren die Zeit zwischen Start und Siegerehrung. Neben Aktivitäten rund um die Erste Hilfe gab es Live-Musik, eine Erste-Hilfe-Rallye und Informationsstände z.B. der Bundesagentur für Arbeit, der Polizei und der AOK. Der Schauspieler Angelo Franke aus der ARD-Serie "Verbotene Liebe" gab am Stand der Unfallkasse Freie Hansestadt Bremen Autogramme und übernahm bei der Siegerehrung die Rolle des "Glücksengels".

Auch im kommenden Jahr wird es einen Tag der Ersten Hilfe geben, Halle 7 wurde schon für den 07. Juli 2008 gebucht.

Die Ergebnislisten des Wettbewerbs sowie Fotos können im Internet unter www.handaufsherz.net eingesehen werden.

Die Fotos 2007    Die Ergebnisse 2007